Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert (innerhalb Deutschland)
5€ Neukundenrabatt ab 49€ Bestellwert
10€ Rabatt für Newsletteranmeldung
Servicetelefon: 09642 91 57 606

Das Liebesgut Magazin

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans,

Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu gehört neben einer artgerechten Ernährung, natürlich auch der liebevolle Umgebung und die anspruchsvolle Förderung unser besten Freunde, treusten Begleiter und Weggefährten fürs Leben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir das Liebesgut-Team

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans, Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Liebesgut Magazin

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans,

Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu gehört neben einer artgerechten Ernährung, natürlich auch der liebevolle Umgebung und die anspruchsvolle Förderung unser besten Freunde, treusten Begleiter und Weggefährten fürs Leben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir das Liebesgut-Team

Es ist November, die Uhr ist schon lange umgestellt und es wird früh dunkel. So wenig es uns Hundebesitzer auch freuen mag nachts rauszugehen, jammern ist zwecklos. Man muss sich in die kalte Dunkelheit wagen, weil der Hund noch sein dringendes Geschäft erledigen muss. Leider sehen wir Menschen nicht allzu super im Dunkeln, weshalb es der eigenen Sicherheit und der des geliebten Vierbeiners dient, sich entsprechend kenntlich zu machen. Es mag zwar etwas umständlich sein vor jedem Spaziergang in den frühen Morgen- oder Abendstunden, den Hund mit Reflektoren zu schmücken, aber ist absolut wichtig, damit man von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird.
Ernährungstipps für deinen Katzen- Senior
Katzen haben zwar bekanntlich sieben Leben, aber vor dem Altern sind sie genauso wenig wie wir Menschen geschützt. Katzen- Senioren haben andere Ansprüche an die Ernährung, als beispielsweise Katzenwelpen oder adulte Tiere. Das Futter soll die Katze optimal versorgen und so weit es geht altersbedingte Krankheiten vorbeugen, damit dein Schmusetiger so lang wie möglich fit und agil durch die Wohnung flitzen kann. In diesem Beitrag erfährst du was du beachten solltest, damit deine Katze auch im Alter gut versorgt ist.
Wir bei Liebesgut haben uns einer nachhaltigen, gesunden Futterproduktion im Einklang mit Tier und Natur verschrieben. All unsere Produkte sind biologisch zertifiziert, nur das Kaninchen merkwürdigerweise nicht. Woran das liegt, erklären wir dir in diesem Beitrag.
Die Tage werden wieder kürzer, es wird kälter und wir schätzen die kuschlige Zeit im warmen Haus. Wenn es nieselt und draußen grau ist, bleibt selbst die aktivste Katze lieber vor dem wärmenden Ofen liegen und schläft eine Runde, als sich nach draußen zu wagen. Damit es ihr nicht an Bewegung mangelt oder sie gar aus Langweile anfängt Quatsch zu machen, zeigen wir dir in diesem Beitrag wie du eigenhändig aus einfachen Materialien, Spielzeug für deinen Stubentiger basteln kannst.
Wir sind mitten im goldenen Herbst angekommen. Es rufen gemütliche Spaziergänge durch bunte Laublandschaften und herrlich milde Sonnenstrahlen. Jetzt in der Herbstzeit sind die heimischen Nusssorten reif und liegen zahlreich auf den Spazierwegen. Oft landen diese Nüsse schneller im Hundemaul, als man schauen kann. So schnell wie die Nuss, ist dann auch der Hund weg.
Wir lieben sie aufgrund ihrer Eleganz, ihrer Schönheit und ihres eigenwilligen Charakters. Die Katze ist ein Schmusetiger, aber hat sich stets ihre Freiheit und ihren eigenen Kopf bewahrt. Sie ist eine extrem geschickte Jägerin, ihre Anatomie ist perfekt darauf ausgerichtet Beute zu machen.
Hunde entwickeln immer häufiger Empfindlichkeiten und Unverträglichkeiten im Magen- Darm- Trakt. Sie reagieren teilweise allergisch auf bestimmte Fleischsorten und verlieren dadurch enorm an Lebensfreude und Energie.
Was kannst du deinem Hund in so einem Fall überhaupt noch füttern?
Tipps für die Erkältungszeit
Der Sommer ist da, die Sonne lacht vom Himmel, willkommen in den heißesten Tagen des Jahres, den sogenannten Hundstagen. Damit dein Vierbeiner nicht zu sehr unter der Hitze leiden muss, haben wir unsere Top Tipps gegen die Hitze zusammengeschrieben. Doch zuerst gehen wir mal der Frage nach warum man überhaupt von den Hundstagen spricht?
Lieben sie uns? Erstaunliche Fakten über Katzen
was ist drin? Wir nehmen unser neues Futter genau unter die Lupe!
Was ist in unserem neuen Produkt? Jetzt wollen wir es aber genau wissen!
1 von 6