Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Dicke Luft! Blähungen beim Hund

Empfehlung für deinen Vierbeiner
Kaninchen mit BIO-Gemüse und BIO-Obst BIO Hundefutter Sensitiv Kaninchen mit BIO-Gemüse und BIO-Obst
Inhalt 200 Gramm (1,40 € * / 100 Gramm)
ab 2,79 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Pferd mit BIO-Zucchini und -Karotte BIO Hundefutter Sensitiv Pferd mit BIO-Zucchini und -Karotte
Inhalt 200 Gramm (1,35 € * / 100 Gramm)
ab 2,69 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Hirsch mit BIO-Obst und -Hirse BIO Hundefutter Sensitiv Hirsch mit BIO-Obst und -Hirse
Inhalt 200 Gramm (1,25 € * / 100 Gramm)
ab 2,49 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen

Blähungen oder Flatulenzen entstehen, wenn sich bei der Verdauung große Mengen von Gasen im Magen-Darm-Trakt des Hundes bilden. Darm und Bauchraum blähen sich auf und oft kannst du laute Geräusche aus dem Bauch deines Hundes hören. Gehen die Gase nicht ab, kann das zu Schmerzen und Krämpfen führen. 

Ursachen für Blähungen

Blähungen bei deinem Hund sind meist harmlos. Oft liegt es an der Ernährung. Das sind die häufigsten Ursachen:

  • Schwer verdauliches Futter, wie Schlachtabfälle (Pansen, Milz, Rinderhaut, etc.)
  • Getreide, Laktose oder Hülsenfrüchte im Futter
  • Ein sehr hoher Fettanteil
  • Futterwechsel

Hunde mit kurzen Schnauzen wie Boxer, Bulldoggen oder Möpse neigen dazu viel Luft zu schlucken. Auch das kann zu Flatulenzen führen. Allerdings sind diese nicht so geruchsintensiv. Abhilfe schafft oft ein erhöhter Futterplatz. 

Das richtige Futter 

Wenn dein Hund viel Pups, solltest du zu einem hochwertigen Futter mit viel gut verdaulichem Muskelfleisch, ohne Getreide, Zucker und Laktose wechseln. Versuche es doch mal mit unserem BIO-Hundefutter. Das BIO-Hundefutter von Liebesgut besitzt einen hohen Anteil an gut verdaulichem Muskelfleisch und beinhaltet lediglich Bio-zertifizierte Inhaltsstoffe. Zudem ist unser Futter frei von synthetischen Lockstoffen, Farb- und Konservierungsstoffen, Antibiotika sowie Zucker, Gluten, Weizen und Laktose.

Wenn dein Hund nur wenig Fett verträgt oder schon älter ist, versuche es mit unserer Sensitiv-Linie mit magerem BIO-Fleisch von Hirsch oder Kaninchen. 

Hilfreiche Tipps

  • Stelle deinen Hund langsam auf das neue Futter um. 
  • Für die Verdauung sind mehrere kleine Portionen am Tag besser als ein oder zwei große Mahlzeiten.  
  • Dein Hund sollte immer in Ruhe fressen können. Bei mehreren Hunden hilft es, wenn du alle getrennt fütterst. 
  • Bewegung kurbelt die Verdauung an. Aber Achtung: Nach dem Essen ist Ruhe angesagt, damit es nicht zu einer gefährlichen Magendrehung kommt – vor allem bei großen Hunden oder wenn du nur eine Mahlzeit am Tag fütterst. 
  • Gib deinem Hund keine Essenreste vom Tisch. 

Sollten die Blähungen trotz allem anhalten und zeigt dein Hund Krankheitssymptome wie Durchfall, Erbrechen oder Abgeschlagenheit, suche bitte rechtzeitig deinen Tierarzt auf. 

Mit unserem BIO-Hundefutter unterstütz du die Verdauung deines Lieblings optimal. Das Liebesgut Hundefutter besitzt einen hohen Anteil an hochwertigem Fleisch und alle wichtigen Nährstoffe, die dein Vierbeiner für ein gesundes Leben braucht. 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Empfehlung für deinen Vierbeiner
Kaninchen mit BIO-Gemüse und BIO-Obst BIO Hundefutter Sensitiv Kaninchen mit BIO-Gemüse und BIO-Obst
Inhalt 200 Gramm (1,40 € * / 100 Gramm)
ab 2,79 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Pferd mit BIO-Zucchini und -Karotte BIO Hundefutter Sensitiv Pferd mit BIO-Zucchini und -Karotte
Inhalt 200 Gramm (1,35 € * / 100 Gramm)
ab 2,69 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Hirsch mit BIO-Obst und -Hirse BIO Hundefutter Sensitiv Hirsch mit BIO-Obst und -Hirse
Inhalt 200 Gramm (1,25 € * / 100 Gramm)
ab 2,49 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Liebesgut Tiernahrungs GmbH & Co. oHG (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Liebesgut Tiernahrungs GmbH & Co. oHG (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Matomo
Mit Matomo analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Liebesgut Tiernahrung (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)