Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Hundeurlaub in Deutschland

Empfehlung für deinen Vierbeiner
BIO-Rind mit Zucchini und Reisflocken BIO Hundefutter Adult BIO-Rind mit Zucchini und Reisflocken
Inhalt 200 Gramm (1,15 € * / 100 Gramm)
ab 2,29 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
BIO-Lachs mit Banane und Pastinake BIO Hundefutter Adult BIO-Lachs mit Banane und Pastinake
Inhalt 200 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
ab 2,39 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Deutschland bietet viele schöne Ecken, die du mit deinem Vierbeiner erkunden kannst.

 

Kühles Nass

Im Sommer sind Ost- und Nordsee auch für Hunde ein tolles Urlaubsziel. Weite Strände zum Rennen, Buddeln und Toben. Das erfrischende Nass gleich nebenan. Und wenn es am Strand doch mal zu heiß oder windig wird, findet ihr in der Nähe bestimmt ein kühles Wäldchen. An Nord- und Ostsee gibt es ausgewiesene Hundestrände. Bitte erkundige dich vor Ort über die Leinenpflicht. Vor allem Sylt und die Ostfriesischen Inseln Norderney, Amrum Borkum, Juist oder Langeoog bieten schöne Freilaufgebiete. 

Die Mecklenburgische Seenplatte macht dem Meer echte Konkurrenz: Tolle Badebuchten für euch, schöne Wanderstrecken und Radrouten machen dieses Naturparadies zu einem Traumziel für dich und deinen Liebling.

Auch am Bodensee sind Hunde willkommen. Sogar auf einigen Ausflugsschiffen. Überlege aber vorher gut, ob dein Hund gerne ein bis zwei Stunden auf einem Schiff mit vielen anderen Menschen verbringt oder doch lieber auf einem der viele schönen Wanderweg rund um den Bodensee glücklicher ist.

 

Rauschende Wälder

Wer gerne wandert und die Natur genießen möchte, ist in den Deutschen Wäldern genau richtig. Egal ob Bayerischer Wald, Thüringer Wald oder Harz. Hier findest du Wanderwege für jede Konstitution und dein Hund hat immer viel zu schauen, wittern und schnüffeln. Vor allem im Herbst trumpfen unsere Wälder mit einer herrlichen Farbenpracht auf.

 

Hoch hinaus

Alpen und Alpenvorland sind wahre Naturschönheiten. Im Allgäu findest du moderate bis anstrengende Wege und wenn dein Hund fit ist, kannst du in den Alpen auch den einen oder anderen Berg bezwingen. Denk daran, immer genug Wasser mitzunehmen und versucht, Kuhherden zu meiden. Die sind nämlich sehr neugierig bei Hunden, das kann deinem Vierbeiner Angst machen.

 

Darauf solltest du achten

Städtetrips sind für Hunde nicht geeignet. Es ist oft zu laut und zu voll. Wenn ihr während einer schönen Wandertour in einem kleinen Ort einkehrt oder Rast mach, ist das natürlich etwas anderes. Passe die Wander- oder Radstrecken immer an das Alter und die Konstitution deines Hundes an. Nimmt genug Futter und Wasser mit. Und beachte bitte die Leinenpflicht. Vor allem in Naturschutzgebieten und zur Brut- und Setzzeit.

 

Das richtige Futter für unterwegs

Mit unserem BIO-Futter ist dein Hund immer gut versorgt. Mit einem hohen Fleischanteil aus gut verdaulichem Muskelfleisch und ausgewähltem Obst und Gemüse erhält dein Liebling alle wichtigen Nährstoffe, die er braucht. Für unterwegs gibt es unsere leckeren BIO Hunde Leckerli Pute oder Rind aus Reinfleisch.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Empfehlung für deinen Vierbeiner
BIO-Rind mit Zucchini und Reisflocken BIO Hundefutter Adult BIO-Rind mit Zucchini und Reisflocken
Inhalt 200 Gramm (1,15 € * / 100 Gramm)
ab 2,29 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
BIO-Lachs mit Banane und Pastinake BIO Hundefutter Adult BIO-Lachs mit Banane und Pastinake
Inhalt 200 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
ab 2,39 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen