Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Liebesgut Ratgeber

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans,

Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu gehört neben einer artgerechten Ernährung, natürlich auch der liebevolle Umgebung und die anspruchsvolle Förderung unser besten Freunde, treusten Begleiter und Weggefährten fürs Leben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir das Liebesgut-Team

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans, Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Liebesgut Ratgeber

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans,

Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu gehört neben einer artgerechten Ernährung, natürlich auch der liebevolle Umgebung und die anspruchsvolle Förderung unser besten Freunde, treusten Begleiter und Weggefährten fürs Leben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir das Liebesgut-Team

Wenn unsere geliebten Samtpfoten älter werden, zeigen sich häufig die gleichen Zipperlein wie bei alten Menschen. Auch eine Demenz kann sich einstellen. So erkennest du, ob dein Kätzchen nur etwas senil ist oder schon dement.
Clickertraining ist eine tolle Beschäftigung für dich und deinen Liebling. So beugst du nicht nur Langeweile und Verhaltensproblemen vor, du kannst durch Clickern auch schon bestehende Probleme lösen. Und am Allerschönsten: Die Beziehung zwischen dir und deinem Liebling vertieft und verstärkt sich. So fängst du mit dem Clickern an.
Kerzen, Weihnachtsdeko, Schokolade - nicht alles, was wir an der Weihnachtszeit so lieben, ist für Katze und Hund geeignet. Einiges kann für deine Fellnase sogar richtig gefährlich werden. Hier erfährst du, worauf du achten solltest ­ damit du zusammen mit deinem Liebling ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest feiern kannst.
Auch im Winter möchte dein Hund an die frische Luft. Das Herumtoben im Schnee macht ja auch richtig Spaß. Aber Achtung: Kälte, Eis, Streusalz, Splitt und Granulat können den Hundepfoten zusetzen. Rissige, schmerzende Ballen oder Verletzungen sind die Folge. Damit das nicht passiert, ist die richtige Pfotenpflege im Winter das A und O. Wir zeigen dir, wie du die Pfoten deines Lieblings optimal in der kalten Jahreszeit schützt.
Wir sind endlich wieder im Sommer angelangt. Bei warmen Temperaturen freuen sich auch unsere geliebten Vierbeiner über eine eiskalte, erfrischende Abkühlung. Manche Hunde sind richtige Wasserratten und ziehen schon an der Leine, sobald sie einen See oder Fluss in der Ferne erblicken. Doch Hunde sind nicht an allen Seen erlaubt. Keine Bange, Hilfe naht, denn heute habe ich eine Liste für Dich mit den schönsten Seen für Hunde in Deutschland. Also los, pack deinen Hund samt Schwimmsachen ein und ab geht´s an den See ins kühle, glitzernde Nass.
zum internationalen Tag der Tierärzte! Unsere Daniela erzählt von ihrem Alltag im Tiermedizin-Studium
Momentan sind wir alle viel mehr daheim, als es normalerweise der Fall wäre. Es ist eine gute Zeit, um vergrabene Backfähigkeiten wieder aufleben zu lassen. Diese Idee scheinen wohl viele Leute zu haben, denn aktuell ist Hefe ein rares Gut, das vielerorts ausverkauft ist. Zum Glück kommst du beim Backen der leckeren Katzen- und Hundekekse ganz ohne Hefe aus. Mit den vier Rezepten machst du deinem treuen Vierbeiner eine besondere Freude. Es soll ja wenigstens einer was von der Heim- Quarantäne haben, nicht wahr?
Es ist November, die Uhr ist schon lange umgestellt und es wird früh dunkel. So wenig es uns Hundebesitzer auch freuen mag nachts rauszugehen, jammern ist zwecklos. Man muss sich in die kalte Dunkelheit wagen, weil der Hund noch sein dringendes Geschäft erledigen muss. Leider sehen wir Menschen nicht allzu super im Dunkeln, weshalb es der eigenen Sicherheit und der des geliebten Vierbeiners dient, sich entsprechend kenntlich zu machen. Es mag zwar etwas umständlich sein vor jedem Spaziergang in den frühen Morgen- oder Abendstunden, den Hund mit Reflektoren zu schmücken, aber ist absolut wichtig, damit man von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird.
Wir bei Liebesgut haben uns einer nachhaltigen, gesunden Futterproduktion im Einklang mit Tier und Natur verschrieben. All unsere Produkte sind biologisch zertifiziert, nur das Kaninchen merkwürdigerweise nicht. Woran das liegt, erklären wir dir in diesem Beitrag.
Wir sind mitten im goldenen Herbst angekommen. Es rufen gemütliche Spaziergänge durch bunte Laublandschaften und herrlich milde Sonnenstrahlen. Jetzt in der Herbstzeit sind die heimischen Nusssorten reif und liegen zahlreich auf den Spazierwegen. Oft landen diese Nüsse schneller im Hundemaul, als man schauen kann. So schnell wie die Nuss, ist dann auch der Hund weg.
Tipps für die Erkältungszeit
Der Sommer ist da, die Sonne lacht vom Himmel, willkommen in den heißesten Tagen des Jahres, den sogenannten Hundstagen. Damit dein Vierbeiner nicht zu sehr unter der Hitze leiden muss, haben wir unsere Top Tipps gegen die Hitze zusammengeschrieben. Doch zuerst gehen wir mal der Frage nach warum man überhaupt von den Hundstagen spricht?
was ist drin? Wir nehmen unser neues Futter genau unter die Lupe!
Wir haben schon öfter die Frage bekommen: Liebesgut, ein schöner Name, aber wofür steht er denn eigentlich?
Unser Motto lautet Liebesgut: „Weil Liebe gut tut“, und genau das setzen wir in unserem Produktkonzept um.
Es ist Zeit für Veränderungen. Wir designen neue Etiketten und können euch versprechen, es wird auffälliger, kontrastreicher und cleaner!
Los geht das wilde Osterbasteln! Toni & Romeo zeigen euch wie´s geht!
Morgen findet die Earth Hour 2019 statt
– und zu diesem Anlass möchten auch wir von Liebesgut nochmal zur Teilnahme aufrufen!
Weil uns alle Vierbeiner am Herzen liegen und es hier keine Ausnahmen gibt, hat sich das Team von Liebesgut etwas einfallen lassen:
Unsere Lieblingsbeschäftigung im Herbst? Lange Spaziergänge in der wärmenden Abendsonne und das Herumtollen unserer Vierbeiner im Blätterchaos! Der Herbst steht nicht nur vor der Tür, die kalten, aber sonnigen letzten Tage haben die bunte Jahreszeit schon längst eingeläutet.
Die Sonne scheint und Du willst Dich direkt aufs Radl schwingen, um eine Runde mit dem Hund zu drehen? Nicht zu voreilig. Denn es gibt beim Fahrradfahren mit Hund eine Menge zu beachten. Hier unser ultimativer Guide vom Experten.
Leckerli Selbstgemacht: Unser Liebesgut Nassfutter – mal etwas anders
Die Hitze macht nicht nur uns Menschen, sondern auch unseren Haustieren ziemlich zu schaffen. Hier ein paar einfache Tipps und Tricks, wie Du Deinem Hund während der Hitzeperiode den Alltag etwas erleichtern kannst:
Diesen Monat möchten wir Dir unsere Liebesgut Nassfutter-Sorte BIO Adult Huhn mit Schwarzwurzel und Amaranth für den erwachsenen Hund vorstellen.
Neben all den Superfoods wirkt der Apfelessig fast schon altmodisch. Schließlich wird er seit tausenden von Jahren als Gesundheitstonikum für die unterschiedlichsten Leiden des Menschen verwendet. Was nur wenigen bekannt ist? Auch Hunde können von dem Naturprodukt profitieren!
Die Pawsitive Life Hundecoaches Kiki und Lisa klären über das Thema Kampfhunde und Listenhunde sowie über Aggressionen bei Hunden auf. Inklusive tolles Gewinnspiel und einem exklusiven Coaching Tipp.
Aktuell leiden wieder vermehrt Hunde unter Durchfall und/oder Erbrechen, teilweise mit Blutbeimengungen.
Hunde- und Katzenhalter aufgepasst: Der Frühling steht vor der Tür – und damit auch alle möglichen Parasiten. Unsere Expertin Verena weiß Rat.
Wir freuen uns Euch die beiden Hundepsychologen und Coaches Kiki und Lisa vorstellen zu dürfen: Die beiden Pawsitive Life Coaches werden Euch ab sofort in unserem Liebesgut Blog praktische Tipps und Tricks zur Hundeerzieheung und zur Verbesserung der Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund verraten.
Nach Schätzungen werden die Bundesbürger zu Silvester 2017 rund 137 Millionen Euro für Böller und Raketen ausgeben. Das bedeutet nicht nur eine Menge Lärm, sondern auch eine extreme Stresssituation für ängstliche Haustiere.
Tierheim oder Züchter? Wir beleuchten die Vor- und Nachteile, über die sich Frauchen und Herrchen im Klaren sein sollten.
Unsere Tipps gegen wunde Pfoten in der kalten Jahreszeit
Tags: Hund, WInter, Pfoten
Unsere Tipps, wie Du mit Deinem Vierbeiner gesund durch den Herbst kommst.
Leider kommt es immer wieder vor, dass Hundehasser Giftköder auslegen und so Tiere schädigen oder gar töten wollen. Tipps, wie Du mit der Gefahr umgehen kannst und im Ernstfall reagieren solltest, kannst Du hier nachlesen.
Uns ist es wichtig Dich und Deinen Vierbeiner in unsere Produktentwicklung einzubinden. Denn niemand kann den Geschmack und die Qualität eines neuen Futtermittels besser beurteilen als Du und Dein Hund bzw. Deine Katze!
In der heißen Jahreszeit gibt es für Hundebesitzer nichts Schöneres als mit dem Vierbeiner die Natur zu erkunden. Aber in hohem Gras, Büschen und Wäldern lauert eine Gefahr für Mensch und Tier: Die Zecke!
Die Ernährung Deines Tieres, egal ob Hund oder Katze, hängt nicht nur von seiner Größe, seinem Alter und seiner gesundheitlichen Konstitution ab, sondern auch vom Wetter. Deshalb ist es in der warmen Sommerzeit sinnvoll die Ernährung des Tieres umzustellen.
Zu der richtigen Fütterung eines Hundes gibt es viele verschiedene Ansichten. Die Grundlegenden Regeln die zu beachten sind findest du hier.
Man kann bei Blähungen schwer einen Verantwortlichen im Futter festlegen. Es kann an den Kohlenhydraten liegen, aber auch am Eiweiß. Besonders die schwer verdaulichen Kohlenhydrate (Bohnen, Erbsen) sind oftmals ein Auslöser für schwere Flatulenzen.