Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Das richtige Nassfutter für Welpen

Empfehlung für deinen Vierbeiner
Bio-Huhn mit Apfel und Buchweizen Bio-Huhn mit Apfel und Buchweizen BIO Hundefutter Junior
Inhalt 0.2 kg (12,45 € * / 1 kg)
ab 2,49 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
BIO-Pute mit Mangold und Kartoffel BIO-Pute mit Mangold und Kartoffel BIO HUNDEFUTTER JUNIOR
Inhalt 0.2 kg (12,45 € * / 1 kg)
ab 2,49 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Bio-Rind mit Kürbis und Hirse Bio-Rind mit Kürbis und Hirse BIO HUNDEFUTTER JUNIOR
Inhalt 0.2 kg (12,95 € * / 1 kg)
ab 2,59 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen

Wenn Du Deinen Welpen mit allem versorgen möchtest, was der Kleine für ein gesundes Wachstum benötigt, dann ist die Zusammensetzung wichtig. Bedenke immer, dass der Welpe gerade erst von seiner Mutter und seinen Geschwistern getrennt wurde und in eine neue Umgebung gekommen ist. Damit er sich wohl fühlt, ist es ebenfalls wichtig, hier das richtige Welpen Nassfutter zu wählen. Denn kommt es bereits in den ersten Tagen zu Unverträglichkeiten, kann sich dies auch auf sein weiteres Verhalten auswirken. Daher ist das gut verträgliche Nassfutter für Welpen von Liebesgut besonders gut geeignet.

Was gutes Welpenfutter ausmacht 

Gutes Welpen Nassfutter macht vor allem die richtige Zusammensetzung aus. So sind auch im Nassfutter für Welpen von Liebesgut nur die besten Zutaten verarbeitet. Das Futter in Bio-Qualität besitzt hier einen hohen Fleischanteil und wurde ohne jegliche Tierversuche hergestellt. Die Inhaltsstoffe kommen alle aus der Region und sind BIO-zertifiziert. Das Fleisch der Schlachttiere kommt von ausgesuchten Zuchtbetrieben ohne Massentierhaltung ohne den Einsatz von Antibiotika. Die pflanzlichen Zusatzstoffe sind alle ohne Gentechnik gewachsen, ebenso auch die Futtermittel für die Schlachttiere.

Bei der Zusammensetzung des Welpenfutters wurde darauf geachtet, dass es sowohl gluten- als auch laktosefrei ist. So kannst Du sicher gehen, dass das Nassfutter Deinem Welpen reinsten Geschmack ohne chemische oder andere Zusätze bietet und Dein Kleiner gesund aufwachsen kann.

Zu welchen Zeiten Du Deinem Welpen Nassfutter gibst 

Erwachsene Hunde werden ein 1x, höchstens 2x am Tag gefüttert. Das ist für die sich noch im Wachstum befindlichen Welpen zu wenig. Daher solltest Du Deinem kleinen vierbeinigen Liebling das Welpen Nassfutter über den Tag verteilt anbieten. Eine gängige Faustregel bei Welpen und Junghunden besagt: 8-10% ihres aktuellen Körpergewichts entspricht der Tagesration. Angaben zu Menge und dem Tagesbedarf findest Du außerdem beim Hersteller. Allerdings haben Welpen bei Wachstumsschüben zum Beispiel mehr Hunger als zu Zeiten, in denen das Wachstum gerade wieder stagniert.

So sind drei Mahlzeiten morgens, mittags und abends angeraten, um Deinen Welpen mit Nassfutter vollends mit dem zu versorgen, was er benötigt. Gib ihm das Essen jedoch immer nach dem Spiel und vor dem Ruhen. Toben Hunde mit einem vollen Magen, kann es leicht zu einer gefährlichen Magendrehung kommen.

Der Unterschied zwischen Nassfutter und Trockenfutter für Welpen 

Direkt nach der Entwöhnung von der Muttermilch oder aber auch in der Stillzeit des Welpen kann es für ihn schwierig sein, Trockenfutter aufzunehmen. Er benötigt ein gut ausgebildetes Milchzahngebiss mit einer guten Beisskraft, um das Trockenfutter zu zerkleinern. Allerdings ist dies für ihn ab der 8. oder 9. Woche kein Problem mehr. Dennoch kommt es häufig vor, dass Welpen das Trockenfutter nicht so gut schmeckt wie Nassfutter.

Wenn Du Trockenfutter fütterst, achte bitte darauf, dass Dein Kleiner genügend trinkt. Neben diesem Futter benötigt er viel Wasser. Denke immer daran, dass eine spätere Umstellung von Trocken- auf Nassfutter einfacher für die Hunde ist als umgekehrt.

Welpenfutter Proben 

Damit Du herausfinden kannst, welches Nassfutter das Beste für Deinen Welpen ist, bietet Liebesgut Dir verschiedene Welpenfutter Proben an. Hierbei handelt es sich um Nassfutter für Welpen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Fleischsorten. Die allgemeine Zusammensetzung bleibt jedoch immer gleich. So sind in dem Welpenfutter immer 80 % hochwertiges Fleisch verarbeitet. Es werden keinerlei Schlachtabfälle in den Produkten von Liebesgut verarbeitet. Zum Fleisch kommen etwa 8% Kartoffeln oder Gemüse sowie weitere Zutaten. Lass Deinen Kleinen die verschiedenen Geschmäcker probieren und biete ihm später an, was ihm am meisten geschmeckt hat.

Was tun, wenn Dein Welpe sich erbricht

Kommt es nur einmal vor, dass Dein Welpe sich erbricht, dann ist dies kein Grund zur Sorge. Dahinter stecken oft so banale Gründe wie Gier oder rasante Futteraufnahme. Dann hat er einfach zu viel in seinem kleinen Magen und erbricht sich. Allerdings kann es auch bei einmaligem Erbrechen an einem Virus oder Darmverschluss liegen. Beobachte deshalb das Verhalten Deines Kleinen nach dem Erbrechen genauer. Springt er fröhlich herum und zeigt keine Auffälligkeiten, ist alles in Ordnung mit ihm. Verhält er sich jedoch ruhiger und anders als sonst, ist es ratsam, den Tierarzt aufzusuchen. Vielleicht verträgt er auch das angebotene Futter nicht. In einem solchen Fall solltest Du auf das BIO-Welpenfutter von Liebesgut umsteigen, das besonders schonend hergestellt wurde und sowohl gluten- als auch laktosefrei ist.

Fazit

Gutes Welpen Nassfutter in BIO-Qualität ist wichtig für die Kleinen, damit sie gesund aufwachsen. Im Welpenfutter ist daher alles enthalten, was die Vierbeiner für einen gesunden Start ins Leben benötigen. Du solltest immer darauf achten, dass Dein neues Familienmitglied das Futter gut verträgt. So handelt es sich beim Nassfutter für Welpen von Liebesgut um eine ausgewogene Ernährung – basierend auf einem hohen Fleischanteil mit bester Verträglichkeit. Wie Du siehst, ist es gar nicht so schwer, das passende Welpenfutter zu finden und Deinen Kleinen von Anfang an optimal zu ernähren.

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Empfehlung für deinen Vierbeiner
Bio-Huhn mit Apfel und Buchweizen Bio-Huhn mit Apfel und Buchweizen BIO Hundefutter Junior
Inhalt 0.2 kg (12,45 € * / 1 kg)
ab 2,49 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
BIO-Pute mit Mangold und Kartoffel BIO-Pute mit Mangold und Kartoffel BIO HUNDEFUTTER JUNIOR
Inhalt 0.2 kg (12,45 € * / 1 kg)
ab 2,49 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen
Bio-Rind mit Kürbis und Hirse Bio-Rind mit Kürbis und Hirse BIO HUNDEFUTTER JUNIOR
Inhalt 0.2 kg (12,95 € * / 1 kg)
ab 2,59 € *
Zum Produkt
Produkt öffnen