Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (innerhalb Deutschland)
5€ Neukundenrabatt ab 49€ Bestellwert
10€ Rabatt für Newsletteranmeldung
Servicetelefon: 09642 91 57 606

Unser Liebesgut Magazin

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans,

Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu gehört neben einer artgerechten Ernährung, natürlich auch der liebevolle Umgebung und die anspruchsvolle Förderung unser besten Freunde, treusten Begleiter und Weggefährten fürs Leben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir das Liebesgut-Team

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans, Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Liebesgut Magazin

Hey Ihr Katzenfreunde und Hundefans,

Unser Magazin ist für alle, die Tiere lieben. Mit vielen Tipps und Tricks wie wir unseren Vierbeiner ein schönes und langes Leben ermöglichen können. Dazu gehört neben einer artgerechten Ernährung, natürlich auch der liebevolle Umgebung und die anspruchsvolle Förderung unser besten Freunde, treusten Begleiter und Weggefährten fürs Leben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir das Liebesgut-Team

Wir sind endlich wieder im Sommer angelangt. Bei warmen Temperaturen freuen sich auch unsere geliebten Vierbeiner über eine eiskalte, erfrischende Abkühlung. Manche Hunde sind richtige Wasserratten und ziehen schon an der Leine, sobald sie einen See oder Fluss in der Ferne erblicken. Doch Hunde sind nicht an allen Seen erlaubt. Keine Bange, Hilfe naht, denn heute habe ich eine Liste für Dich mit den schönsten Seen für Hunde in Deutschland. Also los, pack deinen Hund samt Schwimmsachen ein und ab geht´s an den See ins kühle, glitzernde Nass.
Hallo, heute möchte ich mich noch etwas ausführlicher bei dir vorstellen. Ich heiße Daniela und bin das Gesicht hinter dem Liebesgut- Magazin und der Ernährungsberatung. Hauptberuflich bin ich jedoch Studentin und auf dem besten Weg Tierärztin zu werden. Ich studiere im 6. Semester Veterinärmedizin in Wien, bin also jetzt so ca. bei der Hälfte angekommen. Wie das Tiermedizinstudium so ist habe ich dir ja bereits in einem vorigen Beitrag erzählt. Falls du dich für das Studium interessierst, kannst du dir gern den Artikel durchlesen.
Corona hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Worüber man anfangs noch gelacht hat, ist mittlerweile bitterer Ernst geworden. Du als TierbesitzerIn wirst dich sicher schon öfters gefragt haben, welche Auswirkungen Corona auf dein Tier und dich haben könnte? Im heutigen Beitrag erfährst du mehr dazu. Die Informationen stammen vom Friedrich- Loeffler- Institut.
Wenn du deinem Hund und dir etwas Gutes tun möchtest, kannst du mit ihm gemeinsam einen “Doga”-Kurs besuchen, um dem Stress des Alltags zu entfliehen.
Viele Asanas (Yogahaltungen) wurden von Tieren inspiriert: der herabschauende oder aufschauende Hund zum Beispiel, der Katzenbuckel, die Krähe oder die Kobra. Was dem Menschen gut tut, das hilft auch dem Tier und umgekehrt – das ist der Grundgedanke beim Hundeyoga. Zudem stehst du beim “Doga” in engem Kontakt mit deinem Vierbeiner und lernst, ihn besser zu verstehen.
Karneval oder Fasching, egal wie du die närrische Zeit auch nennen magst, sind verrückte und lustige Monate, in denen es viele Leute lieben sich zu verkleiden und es ordentlich krachen zu lassen. Vielleicht hast du dir schon mal überlegt, im Partnerlook mit deinem Haustier zu gehen. Das ist mit Sicherheit ein Blickfang, aber darf man das überhaupt oder ist es unfair gegenüber deinem Haustier?
Sicher hast du den Trend seine Tiere zu verkleiden auf Social- Media und Co. schon bemerkt - man kann sich vor Katzen und Hunden gar nicht mehr retten, die oft nicht ganz so glücklich drein schauen in ihren Prinzessinnen- oder Cowboy- Kostümen.
Mich haben schon einige Mails erreicht, was denn mit dem Trockenfutter los sei, da es fast schon schwerer zu finden sei als Gold. Ich muss es somit auch hier nochmal laut verkünden. Die Produktion von Trockenfutter ist eingestellt. Wir von Liebesgut bieten nur noch Nassfutter an. Wieso, weshalb, warum, erfährst du hier und jetzt.
Grundsätzlich ist weder Trockenfutter noch Nassfutter besser oder schlechter. Hunde- oder Katzenfutter, das als „Alleinfutter“ deklariert ist, versorgt deinen Liebling mit allen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die er braucht.
Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren der Welt. Zahlreiche Mythen über sie existieren noch immer in unseren Köpfen. Stimmt es denn wirklich, dass Katzen Milch trinken sollen oder, dass sie immer auf allen vier Pfoten landen? In diesem Beitrag wird ordentlich aufgeräumt mit falschen Fakten über unsere Samtpfoten.
Wer kennt es nicht? Der Vierbeiner liegt in einer zuckersüßen Pose im Körbchen oder steht majestätisch auf der Wiese, du willst ein Foto machen- aber oh nein, du zückst deine Kamera zu spät und der schöne Moment ist verflogen. Sowas ist ärgerlich und sollte nicht allzu oft vorkommen. Doch Hilfe naht, denn heute verrate ich dir ein paar Essentials, um ein grandioses Bild von deinem Liebling zu knipsen.
Es ist November, die Uhr ist schon lange umgestellt und es wird früh dunkel. So wenig es uns Hundebesitzer auch freuen mag nachts rauszugehen, jammern ist zwecklos. Man muss sich in die kalte Dunkelheit wagen, weil der Hund noch sein dringendes Geschäft erledigen muss. Leider sehen wir Menschen nicht allzu super im Dunkeln, weshalb es der eigenen Sicherheit und der des geliebten Vierbeiners dient, sich entsprechend kenntlich zu machen. Es mag zwar etwas umständlich sein vor jedem Spaziergang in den frühen Morgen- oder Abendstunden, den Hund mit Reflektoren zu schmücken, aber ist absolut wichtig, damit man von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird.
Wir bei Liebesgut haben uns einer nachhaltigen, gesunden Futterproduktion im Einklang mit Tier und Natur verschrieben. All unsere Produkte sind biologisch zertifiziert, nur das Kaninchen merkwürdigerweise nicht. Woran das liegt, erklären wir dir in diesem Beitrag.
Wir lieben sie aufgrund ihrer Eleganz, ihrer Schönheit und ihres eigenwilligen Charakters. Die Katze ist ein Schmusetiger, aber hat sich stets ihre Freiheit und ihren eigenen Kopf bewahrt. Sie ist eine extrem geschickte Jägerin, ihre Anatomie ist perfekt darauf ausgerichtet Beute zu machen.
Was ist in unserem neuen Produkt? Jetzt wollen wir es aber genau wissen!
1 von 2