Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Ernährungsberatung für Katzen

Du weißt nicht genau, was Du bei der Fütterung Deiner Katze beachten solltest? Hier in unserer Ernährungsberatung findest Du ausführliche Informationen für eine optimale Ernährung Deines Lieblings. Wir haben die Tipps nach dem Alter Deines Haustiers sortiert, so findest Du schnell die richtigen Informationen:

Wie hoch ist der Nährstoffbedarf von Jungtieren?

Im Alter von zehn bis zwölf Wochen ist der Energie-, Eiweiß- und Vitaminbedarf der kleinen Kätzchen sehr hoch. Bis zur Geschlechtsreife kann bei bestimmten Nährstoffen der Bedarf bis zu das doppelte betragen. Insbesondere Kalzium für den Knochenaufbau wird benötigt.

Hauptbausteine des Körpers sind Eiweiß und Fettsäuren. Daher sollte das Futter viel hochwertiges tierisches Eiweiß enthalten. Gerade für junge Katzen ist tierisches Eiweiß wichtig, da es die nötigen Aminosäuren für den Körperbau enthält. Damit möglichst viele Aminosäuren aufgenommen werden können, sollte das Eiweiß zudem auch hochverdaulich sein.

Katzen können Taurin nur in geringen Mengen selbst synthetisieren und wird in der freien Natur durch Frischfleisch (z.B. Mäuse) aufgenommen. Taurin wird für die Verdauung und die Retina benötigt und verhindert zahlreiche Krankheitsbilder. Ein Mangel kann zu Organschäden und Erblindung führen. Eine Versorgung der Katze mit Taurin von außen ist somit unerlässlich.

Erstellt:
1