Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Ernährungsberatung für Katzen

Du weißt nicht genau, was Du bei der Fütterung Deiner Katze beachten solltest? Hier in unserer Ernährungsberatung findest Du ausführliche Informationen für eine optimale Ernährung Deines Lieblings. Wir haben die Tipps nach dem Alter Deines Haustiers sortiert, so findest Du schnell die richtigen Informationen:

Wie viel und wie oft sollten ältere Katzen gefüttert werden?

Katzen in gehobenem Alter essen prinzipiell nicht besonders viel auf einmal, weshalb die Nahrungsmenge auf mehrere kleine Portionen aufgeteilt werden sollte, so dass immer wieder eine kleine Menge frisches Futter vorhanden ist.

Sollte die Katze schlecht oder mäkelig essen, kann es daran liegen, dass der Rentner nicht mehr so gut riechen kann. Hier kann es helfen auf das angebotene Futter geringe Mengen von geruchsintensiven „Lockstoffen“ wie z.B. Lachs, Käse oder geriebenen Garnelen zu geben. Auch nimmt der Bewegungsdrang mit dem Alter ab, so dass im Verhältnis zur Menge der Adult Nahrung (50g Futter/KG Körpergewicht) etwas weniger gefüttert werden soll, um einem Gewichtsproblem vorzubeugen.

Mit dem Alter gehen oft auch Zahnprobleme einher. Es kann helfen, das Futter mit ein bisschen Wasser zu mischen. So kann es die Katze leichter aufnehmen und bekommt ein extra an Flüssigkeit, was im fortgeschrittenen Alter immer von Vorteil ist.

Erstellt:
1