Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Ernährungsberatung für Hunde

Du weißt nicht genau, was Du bei der Fütterung Deines Haustiers beachten solltest? Hier in unserer Ernährungsberatung findest Du ausführliche Informationen für eine optimale Ernährung Deines Hundes

 

Jeder Hund weist in den verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Bedürfnisse auf. Wir haben die Tipps nach dem Alter Deines Lieblings sortiert, so findest Du schnell die richtigen Informationen: Von Welpen, über erwachsene Hunde, bis hin zu alternden Hunden. Klicke einfach auf das zutreffende Bild und schon erhältst du wichtige Informationen.

 

Wenn Du noch weitere Fragen an uns hast, kannst Du uns auch gerne schreiben. Kontaktiere einfach unsere Michaela. Hierfür kannst du gerne unser Kontaktformular verwenden.

Wann sollte man die Sensitiv Linie füttern?

Diese Senstiv Linie ist geeignet für Hunde mit Verdauungsproblemen, Krankheiten und Lebensmittelallergien. Da diese Symptome auch häufig mit der Alterung auftreten, ist die Sensitiv Linie auch für Senioren sehr gut geeignet.
Je nach Rasse und Größe beginnt der Alterungsprozess etwa zwischen dem sechsten und achten Lebensjahr. Aufhalten lässt er sich zwar nicht, aber mit der richtigen Fütterung können die Begleiterscheinungen gebremst werden. Dass ein Hund altert, lässt sich daran erkennen, dass er gemütlicher und ruhiger wird, seine zunehmend alternden Gelenke verlangen nach mehr Ruhe, das Herz-Kreislauf-System wird anfälliger, Muskulatur, Sehkraft, Gehör- und Geruchssinn lassen nach. Auch die Haut wird schlaffer, sein Fell verliert an Glanz, und mit dem Hören und Sehen klappt es eben auch nicht mehr so gut. Da der Hund im Alter insgesamt langsamer wird, verbraucht er auch weniger Energie, der Magen-Darm-Trakt und die Verdauung werden träger und auch die Nieren sind weniger aktiv. Damit Dein Hund gesund und fit bleibt, ist eine angepasste Senior-Fütterung sehr wichtig.
Eine Allergie entsteht, wenn das Immunsystem überreagiert. Meist sind die im Futter enthaltenen Proteine, die Eiweiße, Auslöser allen Übels. Deshalb setzt die Liebesgut Sensitiv Linie Tierarten ein, die von den meisten Tieren mit einer Allergie sehr gut vertragen werden. Denn immer mehr Hunde leiden an Verdauungsproblemen. Diese resultieren in Symptomen wie Erbrechen, Blähungen und Durchfall. Oftmals liegen diese Beschwerden in einer minderwertigen Rohstoffqualität des Futters oder in einer Futtermittelallergie gegen bestimmte Inhaltsstoffe (Rind, Geflügel, Weizen) begründet. Es ist auf eine gute Versorgung mit hochwertigen Proteinen und ein fettarmes Futter zu achten. Mineralstoffe sind hier im übermäßigen Maße schädlich für die Verdauung und Abbauorgane wie Niere oder Leber.

Erstellt:
1