Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert (i. Deutschland)
10% Rabatt für Newsletteranmeldung
Bonussystem ab der ersten Bestellung
Futterabo
09642 9157606

Ernährungsberatung für Hunde

Du weißt nicht genau, was Du bei der Fütterung Deines Haustiers beachten solltest? Hier in unserer Ernährungsberatung findest Du ausführliche Informationen für eine optimale Ernährung Deines Hundes

 

Jeder Hund weist in den verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Bedürfnisse auf. Wir haben die Tipps nach dem Alter Deines Lieblings sortiert, so findest Du schnell die richtigen Informationen: Von Welpen, über erwachsene Hunde, bis hin zu alternden Hunden. Klicke einfach auf das zutreffende Bild und schon erhältst du wichtige Informationen.

 

Wenn Du noch weitere Fragen an uns hast, kannst Du uns auch gerne schreiben. Kontaktiere einfach unsere Michaela. Hierfür kannst du gerne unser Kontaktformular verwenden.

Fütterung im Sommer?

Die Ernährung deines Tieres, egal ob Hund oder Katze, hängt nicht nur von seiner Größe, seinem Alter und seiner gesundheitlichen Konstitution ab, sondern auch vom Wetter.
In der warmen Sommerzeit ist es sinnvoll die Ernährung des Tieres umzustellen. Das Tier benötigt nicht nur mehr Wasser als sonst, es hat auch einen verminderten Energiebedarf. Daher sollte an dauerhaft heißen Sommertagen die Futtermenge reduziert werden und gleichzeitig das Angebot an Wasser erhöht.

Bei warmen Temperaturen bewegen sich Hund und Katz nicht mehr so gerne, vor allem nicht in der prallen Sonne. Sie ziehen es wie der Mensch vor, sich einen schattigen kühlen Platz zu suchen und dort vor sich hin zu dösen. Man kann jetzt entweder weniger füttern oder das Futtermittel auf eine energieärmere Variante zu wechseln. Da ein Futterwechsel aber oft mühsam ist und teilweise auch Risiken birgt – z.B. kann das Verdauungssystem dadurch durcheinandergebracht werden und zu Verstimmungen führen – ist eine Reduktion der Futtermenge meist vorzuziehen.

Erstellt:
1